Zahnradmesstechnik

Wenzel-Geartec

Zahnradmesstechnik

 
Im Bereich Zahnradmessungen setzen wir ein Zahnradmesszentrum der Firma Wenzel-Geartec ein. Messbare Werkstücke sind hier bis zu einem Raddurchmesser von 400 mm und auf ein Werkstückgewicht von 180 kg begrenzt.

In Kooperation können wir sämtliche Arten von Verzahnungen bis zu einem Raddurchmesser von 2.000 [mm] und einem Stückgewicht von 18 [to] hochpräzise messen.

Wir können Ihnen alle gängigen Arten von Verzahnungsmessungen anbieten. Vom Stirnrad über Schnecken, Ritzelwellen bis hin zum Kegelrad. Sogar Messungen unbekannter Verzahnungen und statistische Auswertungen sind möglich.

Hier sehen Sie unsere Zahnradmesstechnik im Detail:

Wenzel WGT400
Werkstückdurchmesser [mm] 400
Modulbereich ab 0,5
Messbare Radbreite [mm] 500
Spitzenabstand [mm] 20 – 650
Drehtischbelastung [kg] 180
Schrägungswinkel [°] < 90
Messbereich [mm] X400 Y220 Z500
Genauigkeit des Zahnradprüfgerätes ist gemäß VDI/VDE 2612/13 Gruppe 1
Software: Komplette Verzahnungssoftware und Metrosoft CM

 

 

FOLGEN SIE UNS IM NETZ

Back to Top